Event-Highlight in der Alten Schulscheune

Die Open Air Saison geht dem Ende entgegen, so auch in der Alten Schulscheune, die mit ihren Highlights die Sommerabende in Diensdorf-Radlow regelrecht gerockt hatte und dafür hohes Ansehen bei Jung und Alt genießt. Das soll nicht heißen, dass nur im Sommer was los ist – ganz das Gegenteil ist nämlich der Fall! Am Samstagabend letzter Woche waren mit Simon & Tobias Tulenz zwei Gitarrenmusiker vom Feinsten in der ausverkauften Schulscheune zu ihrem Konzert gekommen. Die beiden Brüder waren nicht zum ersten Mal da, darum gibt es hier natürlich schon seit längerem echte Fans, die den beiden mit ihren flinken Fingern an der Gitarre ihren Respekt zollen. Sie haben es auch wirklich drauf, sich in der Klangwelt des Gipsy über Swing, Jazz, Latin und auch Klassik unter Beweis zu stellen. Zwischen den einzelnen Stücken gab es immer noch, dem jugendlichen Charme entsprechende Anekdoten des wahren Lebens der Virtuosen. Für die Gäste war das ein Hörgenuss, der an diesem Abend mit viel Applaus begleitet wurde.

 

error: Der Inhalt ist geschützt!
X