Jazzclub im Musikkeller mit „The Toughest Tenors“

Das Konzert am Samstag in der Kulturfabrik war der Jahresabschluss für den Jazzclub Fürstenwalde. Rund 40 Besucher sahen die spielfreudigen „The Toughest Tenors“. Ihre Musik brachte den Musikkeller der Kulturfabrik zum Kochen! Die fünf Musiker um die beiden Tenor-Saxophonisten Bernd Suchland und Patrick Braun drehten so richtig auf oder spielten gefühlvoll und verträumt, wie zum Beispiel bei „That’s All“ von ihrem aktuellen Album „well-kept secrets“.

Virtuosität und Leichtigkeit vereinte hier fünf Musiker auf der Bühne, denen zuzuhören eine wahre Freude war. Der Jazzclub Fürstenwalde konnte in diesem Jahr alle seine geplanten Konzerte auf die Bühne bringen, wie Peter Apitz in seiner Begrüßung hervorhob.

Anzeige
Anzeige
Anzeige

So blickt der Jazzclub Fürstenwalde optimistisch auf einen gut gefüllten Konzertkalender im Jubiläumsjahr der Stadt Fürstenwalde 2022.

error: Der Inhalt ist geschützt!
X