Musical-Star Michael Heller und das Landespolizeiorchester

Bereits im März 2018 war das Landespolizeiorchester Brandenburg (LPO) mit Musicalsuperstar Michael Heller in Storkow (Mark) zu Gast. Die dortige Turnhalle ist aus allen Nähten geplatzt und deshalb geht es am 27. Juni, um 19 Uhr auf die Freilichtbühne der Burg Storkow zum großen Musical Open Air.

Unter dem Motto „That´s Showbusiness – Reloaded“ tritt dort der deutsche Entertainer und Publikumsliebling Michael Heller mit dem Landespolizeiorchester Brandenburg als großem Live-Orchester auf.
Neben großen Rollen beim „Tanz der Vampire“, „Saturday Night Fever“, „Grease“, „Priscilla“ und „Flashdance“ ist er dem Publikum ebenso durch Fernsehauftritte bei „Wetten, dass?“ und „Willkommen bei Carmen Nebel“ bekannt. Gemeinsam mit Deutschlands Polizeiorchester Nr.1, dem Landespolizeiorchester Brandenburg, präsentiert er dort Höhepunkte aus 60 Jahren Broadway-Showbusiness, gepaart mit Pop-Titeln, so wie sie beispielsweise Robbie Williams oder Ricky Martin interpretiert haben.

Das Benefizkonzert ist das 14., das die Stadt Storkow (Mark) gemeinsam mit der Bundeswehr, dem Informationstechnikbataillon 381 am Standort Storkow, veranstaltet. Der Erlös aus dem Verkauf der Spendentickets wird diesmal zugunsten der „Verkehrserziehung für Storkower Kids“ und „DKMS – im Kampf gegen Blutkrebs“ eingesetzt. Ein Spendenticket kostet 6 Euro und ist im Vorverkauf täglich in der Tourist-Information auf der Burg Storkow, Tel. 033678/73108, erhältlich.

error: Der Inhalt ist geschützt!
X