Alltagspoeten zwischen Folk, Blues & Rock

Am 4. Juni, um 20 Uhr gastieren in der Alten Schulscheune in Diensdorf-Radlow auf vielfachen Wunsch die Musiker Friedrich & Wiesenhütter mit ihrem aktuellen Konzertprogramm in der Alten Schulscheune. F & W, das sind vom Leben geschriebene Texte gepaart mit virtuoser Gitarrenmusik, ein Stück Berlin für die Ohren. Gehen Sie mit auf eine Reise zwischen Melancholie und Sarkasmus, um die Widrigkeiten des Lebens mit Seitenblick und Augenzwinkern zu betrachten. Druckvoller Akustik-Sound und komödiantische „Berliner Schnauze“ begleiten das Konzerterlebnis. Sie gehören mit ihrem kurzweiligen Programm zu den interessanten Projekten in der deutschen Konzertszene. Irgendwo zwischen „Pension Volkmann“, „Reinhard May“ und „Stoppok“ findet sich der eigenständige Sound von Geerdet, ehrlich und handgemacht, zwei „Alltags-Poeten“, die ihr Handwerk verstehen und ihren Weg jenseits und fernab von allen Trends und Mainstream gehen, eben „Handmade in Köpenick“. Der Eintritt beträgt im VVK 18 / AK 20 Euro. Touristinfo Beeskow, Fürstenwalde/Bad Saarow/Reisebüro Werther Beeskow oder online: www.Alte-Schulscheun.de oder Ticket Hotline 033677 – 178000

Anzeige
Anzeige
Anzeige

error: Der Inhalt ist geschützt!
X