Vernissage in der Alten Schulscheune

    Frank Pielenz wurde 1958 in Finsterwalde geboren und lebt seit 1986 mit seiner Familie in Frankfurt (Oder). Seit mehr als 30 Jahren ist der Hobby-Fotograf und passionierte Taucher auf Spaziergängen und Wanderungen unterwegs und fängt mit seiner Kamera Alltägliches, Landschaftliches und Zwischenmenschliches ein.
    Nach einem Musik- und Germanistikstudium arbeitete er unter anderem fast 25 Jahre im Brandenburgischen Staatsorchester Frankfurt und lernte auf Konzerttourneen unterschiedliche Länder und Kulturen kennen. Die meisten Aufnahmen entstehen jedoch quasi vor der Haustür. Das kann die herbe Schönheit der Oderauenlandschaft, die kleine und große Tierwelt über, aber auch unter Wasser sein. Der Veranstalter und der Künstler laden recht herzlich zur Vernissage am 11. August, um 17 Uhr in die Alte Schulscheune Diensdorf-Radlow ein.

    Teile diesen Beitrag
    Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
    Copy Protected by Chetan's WP-Copyprotect.
    X