Zu Gast Autor Wolf. D. Hartmann

Der Autor Wolf. D. Hartmann ist am 27. August, Gast im Scharwenka Kulturforum Bad Saarow. In der beliebten Reihe „Hör mal zu“ stellt sich der 75-Jährige anhand seines Buches „Wolfs Fährten“ den Fragen von Gerlinde Stobrawa, Leiterin des Scharwenka-Hauses. Die Veranstaltung beginnt um 19.30 Uhr. Der Eintritt kostet 12 Euro. Karten gibt es unter der Hotline 0152 05136475 oder unter www.reservix.de.

Mit den Anekdoten in seinem Buch „Wolfs Fährten“ gibt der umtriebige Autor, der von Haus aus Wirtschaftsingenieur ist, humorvolle Einblicke in sein bewegtes Leben. Die Liste seiner Buchtitel ist sehr lang. Erst im vergangenen Jahr erschien „Mode im Plankorsett“, wo Hartmann über seine Erlebnisse als letzter Direktor des DDR-Modeinstituts plaudert. In anderen Veröffentlichungen widmete er sich jüngst und hochaktuell Trumpfs Twitter-Tiraden, dem Autobauer Tesla und der Corona-Pandemie. Erst vor wenigen Tagen erschien eine Biografie über den in Fürstenwalde geborenen Christian Mentzel (1622-1701), Leibarzt des Großen Kurfürsten, Botaniker und Sinologen. Hartmann leitete die hochkarätige sechsköpfige Autorengruppe, die mit ihren Recherchen Christian Mentzel zu neuen Ehren verhilft. Genug Ansatzpunkte also für einen interessanten Gesprächsabend.

error: Der Inhalt ist geschützt!
X