25. August im Fürstenwalder Hof

Vor 10 Jahren hat Tina Skocir die Tanzschule Tanzappeal gegründet und ihren Traum verwirklicht, anderen das Tanzen in seiner ganzen Vielfalt näherzubringen. Etwas in die Tat umzusetzen, wofür man brennt, ist unglaublich faszinierend und inspirierend. Und schon sind zehn Jahre vergangen – mit höhen und Tiefen kann Tina Skocir gut umgehen. Man kann nicht sich vor der Verantwortung drücken, man muss das Leben nehmen, wie es kommt, lautet ihr Credo.

Am 25. August feiert die Tanzschule Tanzappeal ihr Jubiläum mit einem ganz besonderen Event. Der Fürstenwalder Hof ist dafür gerade richtig. Lange war in der Überlegung, was man Besonderes auf die Beine stellen könnte, um sich bei Freunden, Kindern und Eltern mit Stil zu bedanken. Und schon war klar: Zum Tanzen passt nur ein Musical – und es dabei bewenden zu lassen, zeugt nicht gerade von dem, was die Tanzschule Tanzappeal noch alles zu bieten hat. Am Abend, um 18 Uhr, wird dann nicht nur gefeiert, sondern mit einzelnen Workshops in Swing, Kizomba und Salsa gezeigt, wie es geht. Die Geschichte des Musicals heißt „Nur ein Tanzschritt vom Glück entfernt“.  Premiere ist um 16 Uhr. Erzählt wird die Geschichte einer jungen Frau, die in ihrem normalen Leben nicht mehr glücklich ist. Sie strebt nach etwas anderem. Auf der Suche nach sich selbst, blickt sie zurück in ihre Kindheit und entdeckt, dass Tanzen ihr wahrer Traum und ihr großes Glück ist. Die Hauptrolle hat Franziska Saiser übernommen. In dem Musical kommen natürlich die einzelnen Gruppen der Kinder und Jugendlichen besonders zur Geltung.

Viele weitere Künstler werden mit dabei sein, beispielsweise „La Pasion“, die mit Salsa überzeugen werden und als Spezial Guest ist Marina vom Tanzstudio Miral mit dabei. Antonia, ein Gesangstalent mit einer wunderbaren Stimme, begleitet das Musical. Mit zum Musical gehören zwei Weltmeisterinnen im Showtanz und eine weitere Showtanzgruppe, die in Strausberg beheimatet ist. Zweifelsohne wird mit einem „Pas de Deux“ der Höhepunkt des Musicals durch Anastasia Krasnikova und Hendryk Voss gezeigt werden.

Fürstenwalder Hof, Gartenstraße, 15517 Fürstenwalde
Karten für diese Event sind im Hotel Kaiserhof und an allen bekannten Kartenverkaufsstellen zu haben. Erwachsene 18,- Euro, Kinder 6-14 10 Euro,  Kinder bis 6 Jahren haben freien Eintritt.
Wer zum Musical kommt, hat zu den Workshops freien Eintritt, und wenn man nur zu den Workshops möchte, dann kostet es 5 Euro.

 

error: Der Inhalt ist geschützt!
X