Sommerkonzert im Scharwenka Kulturforum

Das Sommerkonzert im Scharwenka Kulturforum in Bad Saarow konnte leider nicht in dem schönen Gartenareal stattfinden, weil es mal wieder – übrigens genauso wie im letzten Jahr auch – durch den Regen verhindert wurde. Der Stimmung der vielen Gäste tat das aber keinen Abbruch, ganz im Gegenteil: Schon lange vor Beginn des Konzerts wurde das Scharwenka Kulturzentrum gestürmt, so dass die Gäste dichtgedrängt beieinander waren, um dem Kammerchor Fürstenwalde „Geschwister Scholl e.V.“ zuzuhören. Der Kammerchor hatte allerdings auch so seine Probleme, da er in kompletter Sängerschar angetreten war und die kleine Bühne nicht für alle Platz bot. Rudolf Tiersch, der die Leitung innehat, trug es mit Humor und begann gemeinsam mit dem Chor das Kulturforum mit klarer Stimmgewaltigkeit zu erfüllen – mit Liedern, die gerade zum Mitsingen einluden. „Das Wandern ist des Müllers Lust“, „Lustig, Ihr Brüder“ oder „Ich hört ein Sichelein rauschen“ berührten die Gäste sehr, konnten sie doch beim Zuhören in Gedanken schwelgen.

error: Der Inhalt ist geschützt!
X