Corona Krise bringt Spielbetrieb zum erliegen

    Die Geschäftsführung der Kulturfabrik Fürstenwalde gGmbH teilt mit, dass aufgrund der Corona-Krise das Objekt Kulturfabrik sowie alle zur Kulturfabrik gehörenden Einrichtungen, wie Museum, Kunstgalerie Altes Rathaus, Parkclub, Kinderladen, Frauenladen(FIF) und Künstlerische Werkstätten bis auf Weiteres für den Publikumsverkehr geschlossen bleiben.

    Veranstaltungsabsagen:
    Die Veranstaltungen mit „Karsten Troyke“ (20.03.2020) und „Lilo Wanders“ (26.03.2020) werden aufgrund der Corona-Krise abgesagt.
    Bereits erworbene Tickets können nach dem geplanten Veranstaltungstermin bei der Stelle, wo diese erworben wurden, gegen Erstattung des Ticketpreises zurückgegeben werden.
    Sollten diese Stellen überlaststet bzw. geschlossen sein, bleibt der Anspruch auf Erstattung weiterhin bis zur möglichen Einlösung bestehen.

    Teile diesen Beitrag
    error: Der Inhalt ist geschützt!
    Copy Protected by Chetan's WP-Copyprotect.
    X