Wirtschaftsregion @see steht Rede und Antwort

    Wirtschaftsregion @see: Was bedeutet das, wer gehört dazu und wozu?“ Dieses Thema steht im Mittelpunkt des nächsten Frauenfrühstücks des Teams der „Frauen in der (Kultur-) Fabrik“ am 11. September, ab 10 Uhr im Tivoli (Erdgeschoss) der Fürstenwalder Kulturfabrik, die selbst auch @see-Botschafter ist. 

    Als Referentin, Ansprechpartnerin und zum Fragen beantworten steht diesmal Nadine Gebauer von der @see-Wirtschaftsregion vor den Teilnehmerinnen. Sie wird gemeinsam mit Gastgeberin Kerstin Schreiber Beispiele der Kooperation vorstellen und auch einen Werbefilm der Gemeinschaft präsentieren.

    Beginn des Frauenfrühstücks ist um 10 Uhr, Einlass ab 9.45 Uhr.
    Die Teilnehmergebühr beträgt 4,00 Euro.
    Eine Anmeldung ist nicht notwendig.

    Teile diesen Beitrag
    Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
    Copy Protected by Chetan's WP-Copyprotect.
    X