Gemeinschaftsprojekt United Dancers & BallettBlanc

    Aus Freude über die Geburt seiner Tochter Aurora lädt der König seine Untertanen zu einem Fest im Schloss. Auch fünf weise Feen, die dem Kind ihre guten Wünsche aussprechen sollen, sind eingeladen. Was niemand ahnt, unter den Feen ist die böse Fee Carabosse, die das Mädchen mit einem Fluch belegt, anstatt es zu segnen. An seinem sechzehnten Geburtstag soll das Mädchen sich an einer Spindel stechen und daran sterben. Die Fliederfee wandelt in letzter Minute den Todesfluch in einen hundertjährigen Schlaf um, woraufhin der König alle Spindeln im Königreich vernichten lässt.

    An ihrem sechzehnten Geburtstag bekommt Prinzessin Aurora einen wunderschönen Strauß Rosen von einer unbekannten Alten, die sich auf das Geburtstagsfest eingeschlichen hat. Doch die unbekannte Alte ist keine Geringere als die böse Fee Carabosse und zwischen den Rosen steckt eine Spindel, mit der sich Aurora in den Finger sticht. Sofort wirkt der Fluch und sie fällt mit dem gesamten Hofstaat in einen tiefen Schlaf. Um das Schloss wächst eine dichte Dornenhecke, aus der nach hundert Jahren Rosen sprießen. Erst an diesem Tag gelingt es dem Prinzen Desiré, Dank Hilfe der guten Fliederfee, Aurora zu finden und wachzuküssen, woraufhin auch der Schlaf des Hofstaats beendet ist. Dornröschen und der Prinz heiraten.

    Märchenballett in 3 Akten mit Solisten und Corps-de-ballet der Ballettkompanie „Ballet Blanc“sowie Tanzschülern der United Dancers Fürstenwalde Einlass: 15 Uhr & Beginn: 16Uhr 

    Kartenvorverkauf bei reservix 22 € Erwachsene, 16 € Kinder ab 6 bis 14 Jahre Kinder haben bis 5 Jahre freien Eintritt! Parkbühne Fürstenwalde Dr.Wilhelm-Külz-Str.

    Teile diesen Beitrag
    Copy Protected by Chetan's WP-Copyprotect.
    X