20. Jubiläum mit vielen Highlights

Zur Jahrtausendwende begann alles mit einem Höhenfeuerwerk über dem Großen Müllroser See. Besagtes Highlight zog sich durch alle kommenden Stadtfeste, bis heute. In diesem Jahr feiert der „Müllrose Seezauber“ seine 20. Auflage. Dabei darf natürlich ein großes Jubiläumsfeuerwerk nicht fehlen. Und auch sonst hat das Fest viel zu Entdecken und zu Erleben.

Das Stadtfest startet am Freitag 2.August mit einer sagenhaften Wanderung durch Müllrose. Interessierte erfahren dabei erstaunliche Geschichten rund um die Mysterien des Erholungsortes. Anschließend haben die Müllroser und ihre Gäste die Wahl, an einem von vier Veranstaltungsorten in das Stadtfest-Wochenende zu feiern. Für die Tanzwütigen legt im Schützenpark DJ Flocki Party-Musik NonStop auf und im Strandbad lädt die Roxx Event Location zur Beach-Party ein. Entspannt romantisch wird es hingegen an der Seepromenade.
Der Saxofonist Saxo Beatz und DJ Tommi lassen sanfte Töne zum gemütlichen Beisammensein erklingen. Und für die Rummelliebhaber verspricht der Schaustellerpark auf der Festwiese jede Menge Action.

Der Samstag der 3.August startet mit einem Schnuppersegeln des Müllroser Segelvereins auf dem Großen Müllroser See. Im Schützenpark erwartet die kleinen Besucher ab 14 Uhr eine faszinierende Dschungelwelt u. a. mit Dschungel-Olympiade und Bastelstand. Gekrönt wird das Geschehen durch eine Abenteuer-Expedition in den Dschungel Brasiliens auf der Freilichtbühne. Da lohnt es sich auch für Einschulungskinder während ihrer Feier einen Zwischenstopp im Kinderbereich des Seezaubers einzulegen.

Nebenan laden regionale Händler zum Schlendern und Verweilen ein. So können u. a. am Stand der „Grünen Seifenschale“ nicht nur wohlriechende Seifenstücke erworben, sondern von Kids auch selbst hergestellt werden. Mit dabei ist auch der Grunower Bücherschuppen, welcher die verschiedensten Bücher zum Kauf anbietet. Die Erlöse kommen später einem gemeinnützigen Zweck zu Gute. Den ganzen Tag unterhalten u. a. regionale Vereine und Chöre auf der Freilichtbühne das Müllroser Publikum.

Mit dabei ist auch die DDR-Ikone Wolfgang Ziegler. Der Sänger plant die Zuhörer mit einer Mischung aus seinen bekanntesten Hits und seinen aktuellen musikalischen Perlen zu begeistern. Am Abend übernimmt die sächsische Band Mr. Feelgood die Bühne. Durch ihr breites musikalisches Repertoire wissen die sechs Vollblutmusiker auf den Geschmack jedes Besuchers einzugehen. Da hält es Niemanden mehr auf den Bänken.

Die Seepromenade steht wieder im Zeichen des Wassersports. Während die Modellboote des Frankfurter Modellsportvereins gemütlich ihre Runden auf dem Großen Müllroser See drehen, heizen nebenan die Kutterruderboote beim Vereinswettbewerb über den See. Jede Gruppe möchte die Schnellste sein und den Pokal in Händen halten. Im Anschluss sorgen die zwei „alten Hasen“ des Duos Urgestein mit ihren Gitarren auf der Seepromenade für musikalische Unterhaltung. Im Strandbad ertönen hingegen Jazz-Klänge von „Die Band“, bevor es passend zum Jubiläum auf eine Reise zur (Party-)Musik der 90er und 2000er Jahre geht. An allen drei Veranstaltungstagen gibt es auf der Festwiese ein vielfältiges Rummelvergnügen für Klein und Groß. In diesem Jahr neu dabei: Schiffsschaukel und Raupenbahn.

Am Sonntag lädt klassisch der Musikverein Müllrose e.V. zum Frühshoppen beim „Müllroser Seekonzert“ an der Seepromenade ein, bevor es historisch Interessierte zum „Müllroser Stadtspaziergang“ zieht.

Programm Müllroser Seezauber 2019

error: Der Inhalt ist geschützt!
X