19.Mai: Internationaler Museumstag im Seenland Oder-Spree

    Das Netzwerk Kulturtourismus stellt dazu eine Auswahl an 15 Veranstaltungsorten im Seenland Oder-Spree mit einem interessanten Programm und Übersichtskarte vor. Viele Museen bieten freien Eintritt und kostenlose Führungen, wie das Musikmuseum auf der Burg Beeskow, das Gustav Seitz Museum in Trebnitz oder das Dokumentationszentrum Alltagskultur der DDR in Eisenhüttenstadt, um nur ein paar Beispiele zu nennen. Entdecken Sie die Vielfalt und tauchen Sie ein in Geschichte und Geschichten.

    PDF Flyer

    Teile diesen Beitrag
    error: Der Inhalt ist geschützt!
    Copy Protected by Chetan's WP-Copyprotect.
    X