Musikschule Fürstenwalde mit toller Idee

Die Musikschule Oder-Spree plant in Fürstenwalde einen musikalischen Adventskalender. Hierfür öffnet sich an jedem Werktag die rückseitige Tür der Musikschule – und symbolisch gesehen öffnet sich damit auch eines der 24 Kalendertürchen. Schülerinnen und Schüler werden gemeinsam mit ihren Lehrern eine weihnachtliche Performance kreieren. Man darf also gespannt sein. Was sich dann jeweils hinter den einzelnen Türen verbirgt, wird nicht verraten. Die musikalischen Grüße des Adventskalenders werden mithilfe einer Leinwand und Tontechnik in Richtung des anliegenden Spielplatzes übertragen, sodass Zuhörer mit dem gebotenen Abstand innehalten und den Werken lauschen können.
error: Der Inhalt ist geschützt!
X