@see ist mehr als nur eine schöne Umgebung

Zwei neue @see-Botschafter-Ernennungen in einer Woche. Dazu gehören nun – herzlich willkommen! – Bonava und das Restaurant Seeblick. Am Mittwoch übergab Hans-Ulrich Hengst an Bonava die @see-Insignien.

Der ansässigen Projektentwickler im Haus- und Wohnungsbau Bonava ist zum Botschafter der Region ernannt worden. „Allein durch die deutschlandweite Präsenz ist Bonava ideal als Botschafter. Sie können die Region bei Partnern bekannt machen und als erfolgreiches Unternehmen selbst am besten unterstreichen, warum die Region so interessant für Investoren ist“, sagt Hans-Ulrich Hengst über den künftigen Partner. Aber auch das Unternehmen freut sich auf die Zusammenarbeit, sie wollen mit Hilfe der Region vor allem weitere Mitarbeiter für die Deutschlandzentrale in Fürstenwalde gewinnen.

Und gestern Nachmittag wurde das Restaurant Seeblick in Trebus zum derzeit jüngsten Botschafter ernannt. Die Potentiale für die Region liegen als beliebtes Ausflugsziel vor allem im Sichtbarmachen der Möglichkeiten. Der Blick der Gäste soll auf die wirtschaftliche Vielfalt und die Potentiale der Region gelenkt werden – @see ist mehr als nur eine schöne Umgebung. 

Mit beiden Botschaftern werden in den kommenden Wochen individuelle Vereinbarungen zur Zusammenarbeit getroffen. Und schon jetzt stehen weitere in den Startlöchern: Die nächsten Ernennungen können und werden wir im Frühjahr im Amt Odervorland bekanntgeben. So wird der Kreis der Botschafter nach und nach größer, auch abwechslungsreicher und die Region kann gemeinsam mit ihnen weiter mehr erreichen.

error: Der Inhalt ist geschützt!
X