Partytrubel

Livemusic im Hanny`s

Das Hanny`s, eine der einschlägig bekannten Bars & Entertaiment Clubs in Fürstenwalde, ließ es am Freitagabend endlich wieder mal so richtig krachen. Das hatte allen gefehlt, die Ausgelassenheit, das Partygemütliche ist im Hanny`s auch unbeschreiblich gut. Für den Abend gab es allerdings, wie sollte es anders sein, dem Regelwerk geschuldet, nur Einlass mit vorheriger Anmeldung, darauf wurde peinlich genau geachtet. Mit „Hilfe! Die Russen kommen“ war auch irgendwie klar, dass es keinen so richtig konservativ auf seinem Sitzplatz halten würde. Mit Wodka und Süd-Russisch und dem ausgezeichneten Pianisten, der es sehr verstand, mit seiner frech-lockeren Art die Gäste bei Laune zu halten – und sogar noch alle zum Singen brachte – in seinem viel beschworenen Süd-Russisch war großartig. Seit seinem 4. Lebensjahr hat das  Klavierspielen absolute Priorität bei Constantin. Er hat alles in Kiew gelernt, um dann in die Welt hinauszugehen und in Berlin seinen Lebensmittelpunkt zu finden. Durch die Musik und die Veräußerung eines kleinen Konzertflügels haben sie sich kennengelernt und gemeint: „Wir machen da mal was zusammen“. Eher belächelnd und in Gedanken „das wird sowieso nichts!“, kam es dann doch zu diesem schönen Abend. Constantin am Piano im „Hanny`s“ – so ein paar Worte sind ja dann doch hängengeblieben: Vnimanie zum Beispiel – „внимание“ – Aufmerksamkeit. Wir mussten alle gleich lachen… Naja, in jedem Falle ein Abend, der wiederkehren kann – und vielleicht auch sollte.

Anzeige
Anzeige
Anzeige

error: Der Inhalt ist geschützt!
X