ladenkino – open air im parkclub

Was für eine bewegte Zeit! Ganze 174 Tage gab es keine öffentliche Veranstaltung auf dem Parkclubgelände. Jetzt sind die Regelungen (noch) gelockert, die Hygienekonzepte sind bestätigt und wir wagen uns, mit Euch, an die ersten, kleinen Veranstaltungen.
Wir starten mit einem Film, machen weiter mit Bildung, Ausstellungen und erwarten im Oktober die ersten Konzerte. Momentan dürfen wir ‚indoor‘ maximal 20 Besucher begrüßen, open air sind es bis zu 65.
Im Parkclub und auf seinem Gelände gelten die aktuellen und notwendigen Hygienebestimmungen. Für Toilettengänge und Getränkebesorgungen haben wir einen Plan und ihr hoffentlich bequemes Schuhwerk. Es wird nicht einfach, aber mit ein wenig Rücksichtnahme, Behutsamkeit und Respekt überwinden wir auch diese Zeit gesund. Ein Großes hat es allemal, wir können uns endlich wiedersehen, Projekte planen, Veranstaltungen organisieren oder auch einfach nur sein.

Doch jetzt freut euch mit uns auf ein Wiedersehen mit Arthur Dents
„Per Anhalter durch die Galaxis“ in der Fassung von 2005.

Wir beginnen um 20.15 Uhr und begrüßen Euch am 4. September, ab 19.30 Uhr. Der Eintritt in Höhe von 3,00 Euro deckt bei weitem nicht unsere Kosten. Wer also kann, hinterlässt etwas im Spendentopf. Kommt zahlreich, wir haben Platz für 65. Die Veranstaltung findet in Kooperation mit dem Fürstenwalder Filmtheater Union statt. Parkclub Fürstenwalde, Dr.-Wilhelm-Külz-Straße 10 a, 15517 Fürstenwalde/Spree

error: Der Inhalt ist geschützt!
X