Viadrina und Kleist Forum laden herzlich ein

Preisgekrönter Poetry Slam trifft auf live gespielte Orchestermusik – zu diesem ungewöhnlichen Format laden die Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder) und das Kleist Forum am Freitag, den 12. November, um 20 Uhr, ein. Anlässlich von 30 Jahren Viadrina und 20 Jahren Kleist Forum tritt das Universitätsorchester Viaphoniker gemeinsam mit den Slam-Poeten David Friedrich und Ken Yamamoto im Großen Saal des Kleist Forums auf; „Poetry Slam – Live in Concert“ ist der Titel des Abends.Der Mitte Oktober zum deutschsprachigen Meister im Poetry Slam gekürte David Friedrich und Ken Yamamoto gehören zu den besten und anerkanntesten Vertretern ihrer Kunst in Deutschland. Das Frankfurter Publikum kennt sie durch zahlreiche Auftritte im Kleist Forum. Sie interpretieren ihre unterhaltsamen wie kritischen Texte mal rasant, mal poetisch. Begleitet werden sie an diesem Abend von den Musikern der Viaphoniker. Neben großen Orchesterstücken unter anderem von Queen und aus Soundtracks wie „Fluch der Karibik“ und „La La Land“ werden einzelne Instrumentalisten die Poetry Slammer solo begleiten.

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Der Kartenvorverkauf zur Veranstaltung hat begonnen. Tickets kosten zwischen 10 und 17 Euro. Es gelten die 3-G-Regeln. Weitere Informationen und Tickets unter www.kleistforum.de.

error: Der Inhalt ist geschützt!
X