11. November, 19 Uhr
Festsaal im Alten Rathaus, Am Markt, Fürstenwalde

Die mediterrane Leichtigkeit des Seins war zweifellos immer schon prägend für die Instrumental-Kunst von Quadro Nuevo: italienische Tangos, französische Valse, ägäische Mythen-Melodien, waghalsige Fahrtenlieder entlang einer sonnenbeschienen Küstenstraße, orientalische Grooves, Brazilian Flavour und neapolitanische Gassenhauer. Sie alle dienen als vergnügliche Barke für lustvoll improvisierte Abenteuerfahrten. Quadro Nuevo erhielt zweimal den ECHO als „bester Live-Act des Jahres“, den German Jazz Award und eine Goldene Schallplatte.

Andreas Hinterseher: accordion, bandoneon, trumpet
Mulo Francel: sax, clarinet, mandoline
D.D. Lowka: bass, percussion
Chris Gall: piano

Anzeige
Anzeige
Anzeige

error: Der Inhalt ist geschützt!
X