Radfahrlegende Täve Schur in Bad Saarow

    Scharwenka Kulturforum bereitete herzlichen Empfang

    Das Scharwenka Kulturforum in Bad Saarow lebt durch seine kulturelle Vielfalt und der Unbeirrbarkeit der 30 ehrenamtlichen Mitglieder des Vereins. Sie sind es, die kreativ mit neuen Ideen das Scharwenka Kulturforum immer wieder aufs Neue mit Leben füllen. Gestern war zum Beispiel zu der neuen Reihe „Kaffeezeit“ die Radfahrer-Legende Gustav Adolf „Täve“ Schur, übrigens 88 Jahre alt und fit wie einst im Mai, zu Gast. Trotz der guten Vorbereitung war der Andrang so groß, dass zusätzlich noch viele der kleineren Nischen bestuhlt werden mussten. Dabei spielte es keine wesentliche Rolle, dass man „Täve“ Schur nicht sehen konnte, allein ihn zu ören war schon ein Genuss. Der zweifache Weltmeister im Radrennen der Amateure, zweimalige Gesamtsieger der Friedensfahrt, 1956 Bronzemedaille-Gewinner bei den olympischen Spielen in Melbourne in der gesamtdeutschen Mannschaftswertung und 1960 Silbermedaillen-Gewinner in Rom im Mannschaftszeitfahren – Täve Schur ist DIE Radsport-Legende.

    Auch in der Politik hat Gustav Adolf, besser bekannt als Täve, Schur Spuren hinterlassen. So war er Mitglied der Volkskammer der DDR und ebenso Mitglied des Deutschen Bundestages. Moderatorin Gerlinde Stobrawa, die sich mit dem Leben von Täve sorgfältig auseinandergesetzt hatte und für die wichtigsten Fragen sorgte, hatte so ihre liebe Not, denn Täve hat über sein bewegtes Leben detailreich berichtet, zur Freude der vielen Gäste. Besonders seine frühe Jugend, die Zeit während des Krieges und der Neuanfang danach, seine sportlichen Herausforderungen im Radsport, das Lernen und Studieren sowie die Disziplin kamen genauso zur Sprache wie die Familie und dass er nach wie vor an sportlicher Ertüchtigung in allen Lebenslagen festhalten wird – ob nun mit dem Fahrrad oder zu Fuß.

    Teile diesen Beitrag
    Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
    Copy Protected by Chetan's WP-Copyprotect.
    X