Schönes Konzert

Thomas Rühmann & Band begeisterten

Nach den „Falschen Liedern“, die wie richtige klingen, nun „Richtige Lieder“, die so falsch nicht sind. Die wirre Welt und mittendrin Du. Mutig, verzagt, geliebt, verstört, entschlossen. Viel Poesie, noch mehr Leben, trockener Humor. Lieddichtung. Klangkunst. Frappierende musikalische Vielfalt zwischen Indierock und Liedform. Und genau das ausgesprochene Feeling konnten die vielen Gäste nach allen Regeln der Kunst am Freitagabend in der Kulturfabrik in Fürstenwalde im Musikkeller erleben.

Die Stimmung war sehr erlebbar und tat beiden Seiten gut. Denn wir wissen alle selbst, wie lang die Künstler und auch die Fans auf viele kulturelle Highlights verzichten mussten. Jetzt konnten sie wieder aus dem Vollen schöpfen. Die Band um Thomas Rühmann genoss ihren Auftritt in der Kulturfabrik. Man konnte in den Gesichtern doch deutlich die Freude sehen, wie sehr sie mit Leidenschaft ihre Instrumente und zuweilen auch mit Gesang dem Gesamtauftritt ihre persönliche Note aufdrückten.    

error: Der Inhalt ist geschützt!
X