III. Uckermärkische Bühnen – „Reife Damen”

Gastspiel Uckermärkische Bühnen Schwedt: Sommertheater Open Air „Reife Damen“
Ein Musical von Florian Stanek & Sebastian Brandmeir
Annas Mann stirbt unmittelbar vor der langersehnten gemeinsamen Kreuzfahrt. Auf seiner Beerdigung trifft sie erstmals nach vielen Jahren zwei alte Freundinnen wieder: Gerda, die immer noch auf die große Karriere als Filmschauspielerin hofft und ihren abnehmenden Männerverschleiß mit Bedauern zur Kenntnis nimmt, und Waltraud, die schon als Schülerin übertrieben sittsam war und seit dem Tod ihres Gatten vor fünfzehn Jahren keinen Mann mehr auf Armeslänge an sich herankommen ließ.
Bei Kaffee, Torte und Schlagsahne gesteht Anna, dass auch sie Abstriche machen musste: Betrogen, belogen und ausgenommen gesteht sie sich ein, dass sie ihrem Walter nicht wirklich hinterhertrauert. Und als dann noch die Inkassofirma anruft und Anna damit konfrontiert, dass ihre Wohnung schon nicht mehr ihr gehört, steht sie erst einmal vor den Trümmern ihres Lebens.
Angeregt durch eine missverstandene Anzeige und die daraus resultierenden obszönen Angebote, beschließen die drei Freundinnen, nicht ohne Zweifel und Widerstreben, eine Telefonsex-Hotline einzurichten, um die Schulden, die Walter seiner Anna hinterlassen hat, abzuarbeiten und Heim und Herd zu retten. Denn für den Umzug in eine sonnige Seniorenresidenz fühlen sich die reifen Damen denn doch noch zu munter.

Sonnabend, 11. Juni, 19 Uhr
Ort: Fürstenwalde Kulturfabrik/Open Air vor dem Museum
Informationen in der Kulturfabrik Fürstenwalde (03361 – 22 88)
Ticketvorverkauf unter „reservix-dein ticketportal“,
Fürstenwalde Touristinformation (03361 – 76 06 00)
deutschlandweit an Theaterkassen und vergleichbaren Vorverkaufsstellen oder unter www.kulturfabrik-fuerstenwalde.de
VVK: 20,40 € zzgl. VVK-Gebühren/AK: 25,00 €

Anzeige
Anzeige
Anzeige

error: Der Inhalt ist geschützt!
X