Am Dienstag fand im Fürstenwalder Dom das traditionelle Weihnachtskonzert der Sparkasse Oder-Spree statt. Es war eins von vier Konzerten, die die Sparkasse in ihrem Geschäftsgebiet jedes Jahr zum Jahresende durchführt. Die Aufführungen der Domkantorei sowie der Musikschülerinnen und  -schüler der Musikschule in Fürstenwalde sorgten für die schöne vorweihnachtliche Stimmung.
Im wie immer sehr gut gefüllten Dom bedankte sich Direktor Jan Böge im Namen aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Sparkasse bei über 400 Kundinnen und Kunden für ihre Treue und wünschte am Ende des Konzertes allen Gästen ein geruhsames und friedliches Weihnachtsfest.

error: Der Inhalt ist geschützt!
X