Parkclub mit neuem Bilderwerk

Merry Madness – fröhlicher Wahnsinn hat Daniel, der Graffiti-Künstler, seine Vernissage im Parkclub in Fürstenwalde genannt. Während sich die Gäste von seinen Bildvariationen inspirieren ließen, spielte im Hintergrund ein leiser, aber feiner Elektrosound. Die Kombination gefiel besonders, als die junge Sängerin mit der Musik harmonisch zusammen agierte und dem Ereignis ihren Stempel aufdrückte.

Anzeige
Anzeige
Anzeige

error: Der Inhalt ist geschützt!
X