70. Geburtstag von Hans Scheuerecker

Anlässlich des Geburtstages des Malers Hans Scheuerecker haben der Cottbuser Schriftsteller Steve Sabor und der Fotograf Thomas Richert Spuren des zweimaligen Kunstpreisträgers des Landes Brandenburg in dessen Wirkungsstadt Cottbus gesucht, gefunden und zu einem künstlerischen Werk geformt. Da es sich um eine Geburtstagsüberraschung handelt, sei noch nicht verraten, WAS es geworden ist, sondern lediglich WIE das Werk präsentiert wird: Sabor und Richert stellen ihre Ergebnisse am 7. August, um 18 Uhr exklusiv in den Galerien im Großenhainer Bahnhof Cottbus mit Ausstellung, Lesung und Musik vor. Es lesen Sylvia Belka-Lorenz und Steve Sabor. Der Eintritt ist frei.
error: Der Inhalt ist geschützt!
X