Musikalische Highlights mit dem Con-Brio-Chor

    „Böse Menschen haben keine Lieder …“. Kennen Sie, sagen Sie. Da irren Sie. Johann Gottfried Seume schrieb 1804 sein Gedicht „Die Gesänge“, in dem die Zeilen sinngemäß vorkommen. Na, neugierig geworden? Dann kommen Sie am 5. Mai um 18 Uhr in die Dom-Notkirche. Der Beginn ist diesmal etwas ungewöhnlich, hat aber auch seinen Reiz. Denn Sie können den Nachmittag voll genießen und beenden diesen Tagesabschnitt mit unserem Konzert. Wie immer singen wir nicht nur Lieder, die zur Frühjahrszeit gehören. Es erklingen auch solche, die fröhlich oder besinnlich sind und zum Mitsummen, vielleicht sogar zum Mitsingen einladen. Das alles wird durch das gesprochene Wort und Instrumentalmusik abgerundet.

    Unser neuer Chorleiter Johannes Voigt übernimmt das Dirigat, die Moderation liegt in den Händen von Christiane und Klaus-Peter Kett.

    Karten im Vorverkauf sind beim Tourismusbüro Fürstenwalde zum Preis von 9 €/erm., 7 € erhältlich, Restkarten an der Abendkasse.

    Übrigens: Wer am 5.05.2019 verhindert ist, kann uns schon am 28.04.2019, um 16.00 Uhr in der Kirche in Pieskow hören und erleben.

    Teile diesen Beitrag
    Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
    Copy Protected by Chetan's WP-Copyprotect.
    X