Zusammenarbeit auf allen Ebenen

    Am Montag trafen sich die gewählten Stadtverordneten des Stadtparlaments in Erkner zu ihrer ersten gemeinsamen Sitzung, um auf dieser Sitzung die Fraktion der SPD zu bilden. Zum Fraktionsvorsitzenden wählten die Anwesenden Jan Landmann und zur Stellvertreterin Jana Gruber, die im Übrigen zum ersten Mal in die Stadtverordnetenversammlung gewählt wurde. Gemeinsam bilden sie die Fraktionsspitze. Mit fast 38 Prozent der abgegebenen Stimmen und 8 Sitzen im Stadtparlament ist die SPD wieder stärkste Fraktion.

    Dieser Verantwortung sind wir uns als Fraktion bewusst. Wir werden in den kommenden 5 Jahren unser Augenmerk auf einen soliden Haushalt legen. Dieser ermöglicht es der Stadt, Ziele wie die städtebauliche Entwicklung des Zentrums und des Bahnhofumfeldes, die Förderung und Bereitstellung von bezahlbarem Wohnraum, die Verbesserung von Bildungs- und Freizeitangeboten für unsere Kinder und Jugendlichen, sowie die Erhaltung und Optimierung der Rahmenbedingungen für unsere Vereine, um nur einige Punkte zu nennen, sicherzustellen.

    Unser Bestreben ist es dabei, gemeinsam mit den anderen Fraktionen, der Verwaltung und dem Bürgermeister, die Stadt zukunftsorientiert und bürgernah aufzustellen. In diesem Sinne freuen wir uns auf die kommunale Arbeit in den Gremien und hoffen dabei auf Ihre Unterstützung und tatkräftige Hilfe.

    Jan Landmann
    Fraktionsvorsitzender der SPD Erkner

    Teile diesen Beitrag
    Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
    Copy Protected by Chetan's WP-Copyprotect.
    X