Lauf stark frequentiert

Am Montag lud der Veranstalter des „Run & Bike Neuzelle e.V.“, Rainer Woellert, ins Landhaushotel „Prinz Albrecht“ nach Neuzelle ein. Er sprach über den aktuellen Stand der Vorbereitungen dieses sportlichen Events. Er hatte mit Bedacht diesen Ort gewählt, da das Landhaushotel seit mehreren Jahren einer der aktivsten Unterstützer gemeinsam mit der Sparkasse Oder-Spree ist. Hotel-Inhaberin Manja Reschke und der Stellv. Direktor Privat- und Gewerbekunden der Sparkasse Oder-Spree, Mathias Schenke, berichteten über ihr spezielles Engagement und ihre Intensionen, „Run & Bike“ zu unterstützen.

Der Startschuss für die 100 km-Distanz fällt am Freitag, den 31. Mai, um 24:00 Uhr. Der Start für die 45 km-Distanz erfolgt am Samstag, den 1. Juni, um 8:00 Uhr. Um 8:15 Uhr geht es für die Teilnehmer/-innen für den 25 km-Wettbewerb los. Wie Rainer Woellert berichtet, liegen derzeitig 218 Teamanmeldungen für insgesamt 436 Starter aus 14 Bundesländern. Damit ist bereits heute schon das Niveau der Vorjahre erreicht. „Das freut uns ganz besonders und macht die über ein ganzes Jahr andauernden Vorbereitungen noch lohnenswerter“, so Woellert.

Teile diesen Beitrag
error: Der Inhalt ist geschützt!
X