14. Mai in Fürstenwalde

Das Rad-Kriterium findet im 10. Jahr vor dem Schwapp auf der Juri-Gagarin-Straße (auf beiden Fahrspuren) zwischen der Wladimir-Komarow-Straße und der Otto-Lilienthal-Straße statt. Veranstalter ist die BSG Pneumant Fürstenwalde, Abteilung Radsport und die Stadtverwaltung Fürstenwalde. Die Radrennen laufen in der Zeit von 10 bis ca. 16 Uhr, und ab 8 Uhr wird die gesamte Rennstrecke für den übrigen Fahrzeugverkehr gesperrt. Eine Umleitung für die Besucher des Schwapp, der Strikers Bowling Company und dem Parkplatz für die Radsportler wird ausgeschildert sein. Wir bitten alle Anlieger für die Verkehrseinschränkungen an diesem Tag um Einsicht. Es werden 7 Radrennen für 6 Schülerklassen, für Jugend, Junioren, Senioren und Männer durchgeführt. Für die Schüler U 11 bis U 15 männlich und weiblich, weibliche Jugend, Juniorinnen und Frauen ist es kurzfristig zum zweiten und finalen Lauf für die Landesmeisterschaft Kriterium 2017 für Brandenburg geworden, neben dem Status eines Sichtungsrennens des Brandenburgischen Radsportverbandes. Ihre Startanmeldung haben bisher 280 Sportler, dabei ca. 85% Schüler und Jugendliche, aus 53 Vereinen bzw. Teams aus Niedersachsen, Sachsen, Berlin und Brandenburg abgeben. Eintritt ist kostenfrei und für das leibliche Wohl ist gesorgt.

error: Der Inhalt ist geschützt!
X