Vorbereitungen laufen auf Hochtouren

    Die Zeichen für den 3.Sommercrosslauf in Beerfelde am 22. Juni stehen auf Sturm. Tatjana Friedrich, die Organisatorin des Laufes, der innerhalb des Sommerfestes von Beerfelde stattfindet, hat auch in diesem Jahr mal wieder alle Register gezogen und es mit ihrer freundlichen und sympathischen Art geschafft, alle zu begeistern, bei dem Crosslauf mit dabei zu sein. Besondere Freude, so erzählte sie, sei es, dass wieder alle Unterstützer und Sponsoren mit dabei sind. Im Vorfeld des bevorstehenden Laufes gab es in den sozialen Medien noch einen Aufruf, denn in jedem Jahr gibt es für die Läufer nicht nur eine schöne Urkunde, sondern auch eine besondere Medaille. Durchgesetzt hat sich das Modell mit zwei Läufern und in den Farben des Ortes. Gesponsert wurden sie auch in diesem Jahr von Steffen Freyberg, der das „Märkische Buffet“ in Wendisch/Rietz betreibt, Er gehört seit dem ersten Lauf zu den Sponsoren.

    Die Strecke führt durch Wald und über Feldwege, in ruhiger Lage mit viel sehenswerter Natur. Der Start beginnt pünktlich um 9 Uhr und die Streckenwahl für die Läufer ist 10 & 5 Kilometer, es gibt auch einen Kinderstart über 1 Kilometer und für die Walker gibt es eine 4,5 Kilometer Strecke. Bei soviel Enthusiasmus kann man davon ausgehen, dass dem Gelingen nichts im Wege stehen wird.

    Teile diesen Beitrag
    Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
    Copy Protected by Chetan's WP-Copyprotect.
    X