Benefizturnier für Denny Biewald

    Es ist immer schwer, die richtigen Worte zu finden, wenn ein geliebter Mensch aus dem Leben gerissen wird. Die Trauer wiegt sehr schwer, besonders wenn es eine noch so junge Familie in der Blüte des Lebens stehend so schicksalhaft trifft. Denny Biewald, Familienvater und leidenschaftlicher Fußballspieler, ist hier in Fürstenwalde großgeworden und hat seine ersten fußballerischen Schritte bei Borussia Fürstenwalde gemacht.

    Sieben Jahre stand er dem Verein sehr nahe und später öffneten sich viele Türen des Lebens. Zuletzt spielte er bei dem FSV Union Fürstenwalde in der AK 35, so oft er konnte. Sein Freundeskreis ist mit der Zeit ebenfalls gewachsen, das war seinem Wesen geschuldet. Und eben diese Freunde werden am Freitag, den 8. Februar, um 18 Uhr in der Pneumant-Sporthalle ihrem Freund etwas zurückgeben. Sie veranstalten ein großes Benefizturnier zu seinen Ehren. Die Organisation übernimmt Ralf Tischler, der Denny einst der Trainer war und immer den Kontakt hielt. Viele der Freunde haben sich sofort bereit erklärt, helfend bei dem Benefizturnier zur Seite zu stehen: Event & Cateringservice Ansgar Bank, die Lackiererei Wunsch, die Extrawurst und ganz viele andere.

    Bereits angekündigte Mannschaften kommen von den Vereinen SG Hangelsberg, SG Rauen, FSV Union Fürstenwalde, Borussia Fürstenwalde mit zwei Mannschaften, zum einem die Ex-A-Junioren, mit denen er seine größten Erfolge gefeiert hatte & die AK 35 der Borussen. Hinzu kommen noch ein oder zwei Teams The Friends, und besondere Hochachtung gilt dem Sohn, der ebenfalls seinem Vater nacheifernd bei den Borussen spielt und sich mit einer Mannschaft dazugesellt. Das Programm steht im Groben, so Ralf Tischler. Er wird die Eröffnung übernehmen, dann gibt es Musik, dem Anlass entsprechend, und eine Tanzdarbietung. Damit möchte man es dann bewenden lassen und sich mit Spaß am Fußballsport von Denny verabschieden.

    Es wird keine Pokale geben, aber jede Mannschaft, die ein Tor schießt, soll einen Euro ins Sparschwein geben. Darüber hinaus werden noch einzelne begehrenswerte Trikots versteigert werden. Der Gesamterlös kommt der Familie zugute. 

    Teile diesen Beitrag
    Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
    Copy Protected by Chetan's WP-Copyprotect.
    X