Schon in der Hallensaison zum Jahresbeginn zeigte die Elf, dass sie gut aufgelegt ist und holte den Titel „Hallenkreismeister Ostbrandenburg“. In dieser Saison ist man von 12 Teams in 24 Spielen Bester der Staffel geworden. Vor drei Wochen gelang dann noch das Unglaubliche: Aus allen vier Staffeln, bestehend aus den Siegern aus LOS und MOL, wurde der FV Erkner 1920 AK 35 Meister der Meister. Am letzten Wochenende sollte die Saison beim wohl größten Altherrenturnier Deutschlands in Düsseldorf ausklingen. Das Starterfeld war wieder international mit über 40 Teams besetzt. Erkner war letztes Jahr Vize und Mitfavorit. Beim Turnier mit 110 Spielen kam Erkner wieder bis ins Endspiel und siegte souverän mit 3:0. Und so schmückte die vierte Trophäe unser Herrenteam. Wir sagen Hut ab und Glückwunsch!

error: Der Inhalt ist geschützt!
X