Am 10. Spieltag der Regionalliga Nordost muss die Mannschaft des FSV Union Fürstenwalde zum Auswärtsspiel beim FC Energie Cottbus antreten. Da das Spiel vom RBB live übertragen wird, beginnt die Partie im Cottbusser Stadion der Freundschaft nicht wie üblich um 13.30 Uhr, sondern erst um 14.05 Uhr. Im vergangenen Monat trafen beide Mannschaften bereits im Cottbusser Stadion der Freundschaft aufeinander und zwar im Rahmen der 2. Runde um den Brandenburger Landespokal. Die Cottbusser Energie-Fußballer hatten seinerzeit  die Partie mit 3:0 gewonnen. Neues Spiel, neue Chance für die Fürstenwalder, wobei es aber diesmal um Punkte geht und da wollen die Fürstenwalder an die Punktspielerfolge gegen Babelsberg und Hertha BSC II anknüpfen und gern einen Punkt entführen.

error: Der Inhalt ist geschützt!
X