Viele Vorbereitungsangebote zum Sport-Wochenende

    Mit mehr als 1.281 gemeldeten Teilnehmern war im zurückliegenden Jahr der Stadler Erkner Triathlon die zweitgrößte Veranstaltung dieser Art in Brandenburg. Wer sich dem Schwimmen, Radfahren und Laufen in dieser Kombination verschrieben hat, sollte sich den 7. / 8. September vormerken. Dann findet bereits zum dritten Mal in Folge der Stadler Erkner Triathlon statt. Treff ist das Sportzentrum Erkner. Der Veranstalter, die SportPlus GmbH, erwartet dieses Jahr um die 1.500 Teilnehmer. Bis zum 15. August sind Anmeldungen noch möglich unter www.erkner-triathon.de. 850 Interessenten haben sich bereits registrieren lassen.

    Um den 3. Stadler Erkner Triathlon durchführen zu können, benötigen die Veranstalter ca. 300 Helfer. Wer Interesse hat, kann sich auf der Internetseite www.erkner-triathlon.de unter Kontakt dazu anmelden. Neben einem Helfershirt, der Erkner Triathlon Gym Bag und einem Lunchpaket gibt es auch ein Ticket für die „Night oft he Jump 2020“ in Berlin. Wenn sich Gruppen ab 15 Personen als Helfer anmelden, wird eine Spende von 200 Euro zugesagt.

    Im Vergleich zum Vorjahr wird es am Triathlon-Wochenende kleine Veränderungen geben. So wird aus dem AOK Frauenlauf am Sonnabend der AOK Familienlauf, an dem Eltern gemeinsam mit ihren Kindern bis 14 Jahren kostenlos teilnehmen können. Die Laufstrecke beträgt drei Kilometer. Weiterhin wird es am Sonnabend der „Kids Swim & Run“ und der 5- und 10-Kilometer City-Lauf durch Erkner angeboten.

    Am Sonntag stehen die Mitteldistanz (1,9 Kilometer, 97 Kilometer und 20 Kilometer), die Olympische Distanz (1,5 Kilometer, 41 Kilometer und zehn Kilometer) und die Jedermann Distanz (700 Meter, 28 Kilometer und drei Kilometer) auf dem sportlichen Veranstaltungsplan. Für die Besucher wird im Stadion ein Eventbereich zur Verfügung stehen, u.a. mit einer Hüpfburg, dem Torwandschießen und Malangeboten für die jüngeren Besucher. In diesem Areal wird auch ein gastronomischer Bereich geschaffen und die Bühne aufgebaut.

    Neu geregelt ist die Startnummernausgabe

    Diese erfolgt bereits am Donnerstag, den 5. September, bei Zweirad Stadler an der August-Lindemann-Straße 9 in 10247 Berlin-Friedrichshain, am Sonnabend im Sportzentrum Erkner für die Sonnabend-Disziplinen, am Sonntag für alle Triathlon-Distanzen.

    Wer sich ideal auf dieses Sport-Wochenende als aktiver Teilnehmer vorbereiten möchte, für den halten die Organisatoren spezielle Angebote bereit, wie den AOK-Lauftreff (immer donnerstags im Sportzentrum Erkner um 19 Uhr), das AOK Open Water Camp (mittwochs um 18 Uhr, Treff ist im Sportzentrum  Erkner), das AOK Laufseminar  am 10. August und die Sparkassen Bike Days (immer sonntags, Treff ist um 10 Uhr vor der Sparkasse Erkner).

    Teile diesen Beitrag
    Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
    Copy Protected by Chetan's WP-Copyprotect.
    X