Europa-Universität lädt zum zehnten Mal zum ViaRunning

    Laufend etwas Gutes tun – diese Gelegenheit bietet der Benefizlauf ViaRunning. Am Mittwoch, den 8. Mai, um 18.15 Uhr lädt die Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder) zum zehnten Mal zu dem Lauf über die Oder-Insel Ziegenwerder. Laufbegeisterte der Hochschule, der Doppelstadt und der Region sind erneut eingeladen, die Vier-Kilometer-Distanz jeweils im eigenen Tempo zu bewältigen. Organisiert wird ViaRunning von Studierenden der Universität, das Initial stammt von Viadrina-Makroökonom Prof. Dr. Georg Stadtmann.

    Ab 17.00 Uhr läuft der Check-In für den Lauf hinter dem Gräfin-Dönhoff-Gebäude an der Brücke zum Ziegenwerder. Ein Aufwärmtraining beginnt 17.45 Uhr, der Startschuss fällt 18.15 Uhr. Alle Teilnehmenden erhalten jeweils einen kleinen Preis, die Schnellsten werden zusätzlich prämiert.

    Eine Anmeldung ist für vier Euro auch am Tag des Laufes möglich. Per Mail können sich Interessierte anmelden unter: viarunning@europa-uni.de. Mit den Startgeldern wird der Verein Studienförderung Passo Fundo e.V. unterstützt, der benachteiligten Jugendlichen in Brasilien ein Studium ermöglicht.

    Teile diesen Beitrag
    Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
    Copy Protected by Chetan's WP-Copyprotect.
    X