Beitragsanpassung für 2019 beschlossen

    Am Dienstagabend fand in der Aula der Gerhard-Gossmann-Grundschule die Mitgliederversammlung der BSG Pneumant Fürstenwalde statt. Vereinsvorsitzende Karin Lehmann verkündetet gleich zu Beginn den anwesenden Mitgliedern eine positive Nachricht. Bis Ende 2017 stieg die Mitgliederzahl erneut und kletterte mit Stand vom 01.01.2018 auf 3.313 Mitgliedschaften. Mitgliederstärkste Abteilung ist weiterhin der Reha-Sport. Ein weiterer Tagesordnungspunkt war der Rechenschaftsbericht 2017 des Vorstandes. Darin lobte Vereinschefin Karin Lehmann, insbesondere die im Verein ehrenamtlich Tätigen, Unterstützer und hauptamtlich Beschäftigten für die geleistete Arbeit. Darauf folgte der Finanzbericht für das Haushaltsjahr Jahr 2017 sowie die Verabschiedung des Haushaltsplanes 2018. Des Weiteren wurde mit Blick auf die finanzielle Entwicklung eine geringe Anpassung der Mitgliedsbeiträge für das Jahr 2019 einstimmig beschlossen. Nach jeder Menge Zahlen standen noch zwei Wahlen auf der Tagesordnung. Für eine weitere Amtszeit wurden der stellvertretende Vorsitzende, Ulf Andres, und Petra Schwarz, als Kassenprüferin, wiedergewählt.

    Teile diesen Beitrag
    Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
    Copy Protected by Chetan's WP-Copyprotect.
    X