Trainingsinhalte zeigen erste Erfolge

    Vor Spielbeginn konnte durch das Unternehmen Heiztechnik Gerd Linke aus Buckow bei Beeskow ein neuer moderner Trikotsatz an die Pneumant Junioren übergeben werden. Diesen Motivationsschub wollte das Team auch sofort auf den Platz mitnehmen, so vollzog sich ein munterer Schlagabtausch auf beiden Seiten, ein Tor sollte dabei im ersten Durchgang aber noch nicht fallen. Kurz nach der Pause konnten dann die Preußen aus Bad Saarow in Führung gehen, wobei Luca H. diesen Rückstand wenige Minuten später wieder neutralisieren konnte, 1:1. Doch kurz vor Schluss geriet man dann leider erneut in einen Rückstand, Pneumant drückte zwar, jedoch wollte der Ausgleich nicht mehr gelingen. Fazit des Pneumant-Trainers Toralf Petenati „Wir haben gut gespielt, doch leider es versäumt, die Tore zu schießen. Unser junges Team hat in dieser Vorrunde viel Lehrgeld bezahlt. Doch konnten wir schon sehr gute Ansätze sehen und sind uns sicher, dass der erste Saisonsieg nicht mehr lange auf sich warten wird.“ Das Team konnte ein Unentschieden erkämpfen, bei 6 Niederlagen, insgesamt wurden 13 Tore erzielt.

     

     

    Teile diesen Beitrag
    Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
    Copy Protected by Chetan's WP-Copyprotect.
    X