Muskeln & Ernährung

Nun beginnt der zweite Teil von Ricos Aufbautraining. Wir hatten zuletzt aus dem Higgens Boxclub in Berlin vor zwei Wochen berichtet und die ersten Eindrücke mit seinem Boxtrainer Michel Trabant sammeln können. Man muss nicht nur Techniken beherrschen lernen, sondern auch seinen Körper auf die Herausforderungen einstellen. Das Power Gym in Fürstenwalde ist hierbei ein verlässlicher Partner, im besonderen Karl Heinz Heise. Er hatte Rico schon vor dem ersten Kampf mit Guiseppe Lauri in Höchstform gebracht: Also, warum sollte das nicht noch einmal funktionieren?! Kalle ist mit dem körperlichen Zustand von Rico Schultz so gar nicht einverstanden. „Aber“, so sagt er, „das ist auch kein Wunder.“ Denn Rico hätte zwar sportlich weitergemacht, aber es hätte ruhig mehr sein können, vor allem im Muskelbereich. Die Analyse ist dementsprechend und das Augenmerk gilt nun dem absoluten Muskelaufbau. Hierfür hat sich Kalle, so wird er von seinen Freunden genannt, einen Plan erstellt, wie er Rico am besten in höchste Perfektion bringt. Der Ablaufplan wird nicht nur die Vielfalt an Fitnessgeräten des Studios beinhalten, sondern auch einen getimten Ernährungsplan – bis zum Kampfgewicht und darüber hinaus. Da kann einem schon so richtig Angst und Bange werden beim Beobachten der sportlichen Leistungen an den einzelnen Stationen. Wenn man sich das komplexe, gebündelte Wissen von Kalle so ansieht, dann hat Rico genau den richtigen Partner für sein Fitnesspensum ausgesucht. Muskelkater hat er schon jetzt, die Übungen bei seinem Training am Mittwochfrüh waren sehr intensiv. Kalle betreut ihn, geht mit ihm an jedes Gerät, zeigt ihm, was er von ihm erwartet – und schon geht es los. Klar ist, die Muskeln müssen langsam, aber stetig darauf vorbereitet werden, die einzelnen Muskelpartien werden geformt und beansprucht. Zwischen den Übungsintervallen gibt es Ruhephasen, um dann erneut gefordert zu werden. Die Ausdauer beim Training spielt ebenfalls eine wichtige Rolle. Kalle ist überzeugt davon, dass er Rico Schultz bis zum Wettkampf auf dem höchstmöglichen Niveau haben wird. Er macht sich auch keine Sorgen deswegen, denn er kennt den Ehrgeiz von Rico, schließlich war er es, der ihn damals trainierte und forderte. Für Kalle ist das eine Frage der Ehre. Es gibt viel zu tun, also – Rico und Kalle – packt es an!

error: Der Inhalt ist geschützt!
X