Im ersten Heimspiel konnte die Ü35  des FSV Union Fürstenwalde den 1. Saisonsieg einfahren. Nach Chancen auf beiden Seiten gelang den Gästen die Führung nach einem Abwehrfehler in der 39. Minute. Mit großem Kampfgeist drehte der Gastgeber in den letzten 8 Minuten das Spiel. Zunächst erzielte Daniel Dressler den 1:1 -Ausgleich (72.), bevor Holger Hartung den Siegtreffer erzielte (78.).

error: Der Inhalt ist geschützt!
X