Am Mittwochabend  empfing die Regionalligamannschaft des FSV Union Fürstenwalde die Mannschaft des FC Concordia Buckow/Waldsieversdorf zum Testspiel . Die Partie unter Flutlicht gegen den Aufsteiger und aktuellen Tabellenführer der Landesklasse Ost bestimmten natürlich die Unioner. Die Concordianer versteckten sich aber nicht und hielten mit massiver Defensive dagegen. In der ersten Spielhälfte gelang dies noch recht gut, denn nur zwei Treffer gelang den Unionern. In der zweiten Halbzeit zeigte sich dann aber doch klar die spielerische und konditionelle Überlegenheit der höherklassigen Unioner mit fünf weiteren Treffern. Zwischenzeitlich konnte der Ex-Unioner Jakob Zwerschke für die Concordia für ein Erfolgserlebnis sorgen. Die Partie endete 7:1 für den FSV Union.

    Torfolge:

    1:0 Stagge (28.)
    2:0 Bolyki  (42.)
    3:0 Kahraman (56.)
    4:0 Wunderlich (60.)
    5:0 Bolyki (67.)
    6:0 Bolyki (71.)
    6:1 Zwerschke (73.)
    7:1 Kahraman  (78.)

    Union Aufstellung:

    Richter – Krstic, Köster, Wunderlich, Stettin (46.Kahrama), Rupp, Zurawski (46. Halili), Schulz, Thiel, Seit ( 22. Bolyki), Stagge

    Teile diesen Beitrag
    Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
    Copy Protected by Chetan's WP-Copyprotect.
    X