Bürger für Umwelt und Klima

Wer sich mit den Themen Klimaschutz und Energiewirtschaft auseinandersetzen und sich einmal intensiv von Fachleuten beraten und informieren lassen wollte, konnte dies am vergangenen Samstag auf dem Marktplatz vor dem Rathaus in Fürstenwalde tun. Dort fand nämlich von 10 bis 16 Uhr der Energietag, eine Bürgerinformationsveranstaltung, statt. Die Akteure EWE AG, FoNES, Sonne auf Rädern, E.DIS AG, GeoClimaDesign AG und auch die Stadtverwaltung Fürstenwalde hatten ihre Info-Stände aufgebaut, um interessierten Anwohnern Informationen zu vermitteln. Das Ziel der Veranstaltung war es, die Bürgerinnen und Bürgern der Stadt über das Klimaschutzkonzept sowie die Klimaschutzaktionen aufzuklären und zu informieren. Carsten Fettke, Leiter der Fachgruppe Bau- und Liegenschaftsmanagement, benannte einige Aktionen und Ziele des Energiekonzepts, so zum Beispiel die Idee der energetischen Sanierung städtischer Gebäude sowie die Monitorisierung des Verbrauchs an Energie, anhand derer man zu hohe Verbrauchszahlen schneller erkennen und langfristig vermeiden könne. Außerdem sei ein wichtiger Punkt des Konzepts die Verbesserung der Fuß- vor allem aber Radwege in der Stadt. Ein Ziel sei es, Bürgerinnen und Bürger immer mehr zum Fahrradfahren zu animieren, wozu natürlich ein gutes infrastruktuelles Verkehrsnetz notwendig ist. Neben diesen Ansätzen gibt es im Klimaschutzkonzept der Stadt Fürstenwalde natürlich viele andere mehr, jedoch ging es beim Energietag auch verstärkt darum, die Anwohner zu befragen, Vorschläge und Fragen entgegenzunehmen. So konnte man seine ganz eigenen Vorstellungen von Lösungen und Anregungen an eine Tafel heften, die für jeden Besucher nutzbar war. Wie denken die einzelnen Bürger und wie kann man aus ihrer Sicht Lösungsansätze angehen? Diese Frage bewegte die Veranstaltung und wohl nicht zuletzt auch die Besucher, wie sich an der Vorschlag-Tafel sehen ließ, die sich mit den vielen, auf bunten Zetteln verfassten Ideen, Ansätzen und Wünschen sehen lassen konnte!

error: Der Inhalt ist geschützt!
X