Ob Bratwurst, Kuchen oder eine vegetarische Gemüsepfanne – all diese kulinarischen Angebote sollen beim Fürstenwalder Stadtfest Ende Mai nicht fehlen. „Wir wünschen uns, dass sich Fürstenwalder Markthändler, Gastronomen und Caterer bis zum 7. Februar bei uns melden und uns ihre Angebote unterbreiten“, so Robert Kaul, Leiter der Fachgruppe Kultur und Sport, Telefon: 03361/557-503, eMail: kus@fuerstenwalde-spree.de. Das Fürstenwalder Stadtfest findet traditionell am letzten Wochenende im Mai statt, also vom 26. bis 28. Mai. Dabei ist der Sonntag als verkaufsoffener Sonntag geplant. Zum Stadtfest werden an jedem Tag mehrere Tausend Menschen erwartet. Die Festweile erstreckt sich vom Marktplatz bis rund um den St. Marien Dom.

error: Der Inhalt ist geschützt!
X