Umfangreiches Programm

    Das Brandenburger Agrarministerium präsentiert die heimische Land- und Ernährungswirtschaft 2019 zum 27. Mal auf der Internationalen Grünen Woche in Berlin in der Messehalle 21A. Die weltgrößte Verbrauchermesse ist vom 18. bis 27. Januar für die Besucher geöffnet. Bereits am 14. Januar wird Agrarminister Jörg Vogelsänger in der Brandenburger Landesvertretung beim Bund in Berlin für die Angebote der Märker werben.

    Alljährlich ist die Teilnahme des Landes Brandenburg auf der Internationalen Grünen Woche der erste Veranstaltungshöhepunkt im Jahreskalender. Die Brandenburg-Halle zählt zu den Publikumsmagneten der Messe. Neben den Ausstellern gestalten hunderte Akteure aus vielen Landkreisen und kreisfreien Städten das Bühnenprogramm während der zehntägigen Messe.

    Den gesamten Überblick über alle Aussteller, das Programm auf der Bühne und im Kochstudio sowie den Hallenplan finden Sie bereits in dem aktuellen Flyer für die Brandenburg-Halle 2019.

    Hier geht´s zum Flyer

    Teile diesen Beitrag
    Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
    Copy Protected by Chetan's WP-Copyprotect.
    X