Infoveranstaltung zum Ausbau der A.-Bebel-Straße

Am 21. Februar, um 18.30 Uhr findet im Festsaal des Alten Rathauses, Am Markt 1 in Fürstenwalde eine Infoveranstaltung zum Ausbau der A.-Bebel-Straße statt. Die Vergabe zum grundhaften Ausbau des Abschnitts der A.-Bebel-Straße von der Kreuzung Rauener Kirchweg bis zur Spreeoberschule und des Abschnitts Bahnhofstraße von der A.-Bebel-Straße bis zur Poststraße ist erfolgt. Aus diesem Grund möchte die Stadtverwaltung, in Zusammenarbeit mit dem Bauherrn, dem Landesbetrieb Straßenwesen Brandenburg und des Zweckverbandes Wasserversorgung und Abwasserentsorgung Fürstenwalde und Umland, über den Ablauf der Baumaßnahme, die Bauzeit und die erforderliche Umleitung informieren.

error: Der Inhalt ist geschützt!
X