Ausbildungsbetrieb des Jahres 2021

„Ohne Gärtner geht nix!“ – so lautete das Fazit auf der Veranstaltung zur Prämierung des Ausbildungsbetriebs des Jahres 2021. Ob Produktion von Obst und Gemüse, saubere Luft durch Baumpflanzung oder entspannendes Stadtgrün für die Seele – überall haben Gärtnerinnen und Gärtner ihre Hände im Spiel.Der Gärtnerberuf ist systemrelevant und bietet die Lösungskompetenz für aktuell grundlegende Herausforderungen wie Klimaschutz, lebenswerte Städte und regionale Produktionssicherheit von Obst und Gemüse. Dazu bedarf es junger, engagierter und zugleich experimentierfreudiger Nachwuchstalente“, bringt Dr. Andreas Jende, Geschäftsführer des Gartenbauverband Berlin- Brandenburg e.V., die Dringlichkeit des Themas auf den Punkt.Vor diesem Hintergrund engagiert sich der Gartenbauverband Berlin Brandenburg e.V. zusammen mit seinen Mitgliedsbetrieben verstärkt im Bereich Ausbildungsqualität: „Top Ausbildung Gartenbau“ – kurz TAG – ist das Akronym für eine optimierte und höherwertige, gärtnerische Ausbildung. Anhand einheitlicher Standards kann die gärtnerische Ausbildung auf einem bundesweit hohen Qualitätsniveau durchgeführt werden, erstmals auch in Berlin und Brandenburg.
Fünf Gartenbaubetriebe haben erfolgreich die Tag-Zertifizierung durchlaufen, darunter das Rotkreuz-Institut Berufsbildungswerk im DRK Berlin gGmbH, die Fontana Gartenbau GmbH, die Gartenbaumschule Schneider, das Rosengut Langerwisch sowie Flora Land Arnold. Diesen Betrieben wurde vom Minister für Landwirtschaft, Umwelt und Klimaschutz des Landes Brandenburg Axel Vogel an der Lehr- und Versuchsanstalt für Gartenbau und Arboristik e.V. in Großbeeren die TAG-Zertifizierungs-Urkunde verliehen.Wir freuen uns, dass unser langjähriges Engagement gesehen und mit diesem Preis gewürdigt wird. Besonders bedanken wir uns bei der Leiterin unseres Produktionsbereiches Frau Andrea Müller, denn nur aufgrund ihres außergewöhnlichen Engagements konnte die Lehrausbildung so erfolgreich durchgeführt werden“, so Benjamin Arnold, Geschäftsführer von Flora Land Arnold.
error: Der Inhalt ist geschützt!
X