Einführung des „RegionNah-Siegels“ beim regionalen Mehr Werte-Discounter Netto

Lebensmittel aus der Region sind frisch, umweltfreundlich und gut für die heimische Wirtschaft. Damit Kunden diese Produkte beim Einkauf schnell und einfach finden, führt der regionale Mehr Werte-Discounter Netto, Tochter des dänischen Konzerns Dansk Supermarked, das „RegioNah-Siegel“ ein. Ab sofort sind in den Netto-Märkten alle Produkte mit dem neuen Siegel am Regal gekennzeichnet, deren Produktionsstätte sich im gleichen Bundesland befindet wie der Markt selbst. In Berlin und Brandenburg umfasst das regionale Angebot derzeit rund 50 regionale Produkte, wie beispielsweise Tomaten der Werder Frucht GmbH, Spreewälder Feinkostsalate aus Golßen, Fleisch- und Wurstwaren der Eberswalder Wurst GmbH, Hemme Milch aus Angermünde und viele mehr. Mit „RegioNah“ sieht man einmal mehr, was Regionalität beim Mehr Werte-Discounter bedeutet und wie wichtig Nähe und Verbundenheit zu Lieferanten und Kunden sind. Regionalität ist der wichtigste Kernwert von Netto – zu den Unternehmensgrundsätzen zählt ein vielfältiges Angebot an qualitativ hochwertigen regionalen Lebensmitteln, die traditionell hergestellt werden und den regionalen Geschmack der Kunden treffen.

error: Der Inhalt ist geschützt!
X