agrafrisch steht für Fürstenwalder Agrarprodukte Buchholz. Jetzt gehen sie mit einem neuen Produkt aus eigener Produktion in die Offensive. Jung, dynamisch, erfolgreich – die beiden Brüder Benjamin und Fabian Meise haben beide nicht nur den Hut auf, sondern tüfteln auch ständig an ihren Ideen. Ab sofort gibt es in der Direktvermarktung im Werksverkauf „Rinderdung aus der Region“, getrocknet in Granulat. Das Besondere daran ist: vom Erzeuger direkt in die Tüte – wo hat man das schon in der Region?! Der Rinderdung eignet sich besonders für eine Grunddüngung von Beeten und in Gewächshäusern, da sein Nährstoffverhältnis und der Kaliumgehalt universell für alle Pflanzen, Blumen, Wiesen, Obst und Gemüse einsetzbar ist und die Düngewirkung im Boden lange aufrechterhalten wird. Rinderdung ist ein natürliches und erneuerbares Düngemittel. Als Universaldünger zur Bodenverbesserung und als Kompostschicht ist abgelagerter Rinderdung ideal. Bekanntlich wird er als Dünger schon lange in der Agrarwirtschaft genutzt, wo Felder regelmäßig mit Rindermist aufgewertet werden. Die Nachfrage an organischen Düngern auch für den Hausgebrauch erhöht sich stetig und so hat der Kuhmist als Düngemittel Einzug in die Privatgärten gehalten. agrafrisch bietet somit höchste Bio-Qualität!

agrafrisch
Werksverkauf
Montags-Samstag von 8-13 Uhr
Freitags 8-16 Uhr
Anfahrt
agrarfrisch
Buchholzer Dorfstraße 23
15518 Steinhöfel OT Buchholz
error: Der Inhalt ist geschützt!
X